Daiker_HP_2020_1

Ausbildung

Sologesang bei Prof. KS Wilma Lipp und Opernklasse am Mozarteum Salzburg
Meisterkurse bei KS Renate Holm (Wien) und Prof. Hanno Blaschke (München)
Weiterbildung im Bereich Alexandertechnik, Yoga, Dispokinesis, Lax Vox
Fortbildung  in den populären Gesangsstilen bei Maria Rondell (Amsterdam), Sascha Cohn, Alexandra Ziegler (CVT), sowie bei Eleanor Forbes (Estill/Crosstraining im Gesangsstudio).
Symposien: „Kinder- und Jugendstimme“ (Leipzig) / Populäre Gesangsstile (Berlin)
Studium Multimediamusikjournalismus an der Musikhochschule München
Jazz- und Popchorleitung (B-Schein) an der Bundesakademie Wolfenbüttel

Berufliche Tätigkeit

Sängerin des Kammerensembles „Con Anima“
Konzerttätigkeit im In- und Ausland als klassische Sopranistin, regelmäßige Mitwirkung an Projekten im Rahmen der „Kunstpastoral München“
Projektarbeit im Bereich zeitgenössische Improvisation mit der Multimedia-Performancekünstlerin Manuela Hartel
Dozentin der VBSM für Musiktheater
Freie Chorleiterin (Schwerpunkt Jazz- und Popchor)
Vocalcoaching für Film- und Theaterproduktionen
Seit 2002: Lehrkraft an der Musikschule Grünwald
Näheres zu meinem Unterricht:
https://elisabeth-daiker.de/stimmbildung/

 

Stimmbildung

Stimmbildung

Populäre Gesangsstile

Populäre Gesangsstile

Frauenchor-2016

Frauenchor „First Ladies“

x_dsc0827-x-Kopie-1

Vokalensemble „Independent Women“