Carolin Schmid

Carolin Schmid_klein

Ausbildung

Studium am Richard-Strauss-Konservatorium mit den Hauptfächern Hackbrett bei Birigt Stolzenburg-de Biasio und Volksmusik bei Sepp Hornsteiner, sowie dem Zusatzfach Harfe bei Florian Pedarnig. Staatl. Musiklehrerprüfung im Hauptfach Volksmusik und Päd. Diplomprüfung in Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg (Hauptfach Hackbrett, Zusatzfach Harfe).

Berufliche Tätigkeit

Seit 1998 Musiklehrerin an der Musikschule Schlierach-Leitzachtal e.V. und Referentin bei verschiedenen Hackbrett- und Volksmusikseminaren. Seit 2000 Unterrichtstätigkeit im Fach Veeh-Harfe in verschiedenen Einrichtungen für körperlich und geistig behinderte, sowie anderweitig förderungsbedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit 2002 zweite Vorsitzende im Hackbrettforum e.V. und dort Organisatorin des jährlichen Hackbrett-Tages und verschiedener Lehrerfortbildungen zuständig. Unterrichtstätigkeit u.a. an den Musikschulen Sauerlach, Neuried und Murnau, sowie seit 2016 an der Musikschule Grünwald.
Konzerttätigkeit als Solistin und Mitglied verschiedener Ensembles unterschiedlicher musikalischer Stilrichtungen im In- und Ausland, sowie Mitwirkung bei mehreren CD-Einspielungen.

Hackbrett

Hackbrett

Veeh-Harfe

Veeh-Harfe