Sonntag, 23.9.2018, 18:00 Uhr, August Everding Saal (Ebertstr. 1)

Mariella Haubs und Jocelyn Zhu (New York), sowie Aloisia Dauer und Michele Torresetti (München) präsentieren zusammen mit Markus Lentz ein einzigartiges Kammermusikprogramm mit Kompositionen für 2 – 4 Violinen, die das Thema des Abends zum Klingen bringen. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Jean-Marie Leclair, Reinhold Glière, Sergej Prokofiev, Jesse Brault und Dmitri Schostakovich.

Der Erlös des Benefizkonzerts kommt Support International e.V. zur Unterstützung von Flüchtlingsprojekten im Libanon zugute. Das Land steht wie kein anderes aus ganz unterschiedlichen Gründen im Zentrum der Flüchtlingskrise.

Mariella Haubs (Violine)
Jocelyn Zhu (Violine)
Aloisia Dauer (Violine)
Michele Torresetti (Violine)
Markus Lentz (Violoncello)

Eintritt frei
Spenden erbeten
Spendenkonto: DE32 6809 0000 0003 5025 11