Sonntag, 17.11.2019, 18.00 Uhr, August Everding Saal (Ebertstr. 1)

Ein Spiegel der musikalischen Vielfalt an der Musikschule Grünwald ist das Programm des jährlichen Lehrerkonzerts „Kontraste“, in dem die Lehrkräfte Ausschnitte aus ihren aktuellen Konzertrepertoires vorstellen. Lernen Sie neue Werke abseits des gängigen Repertoires und neue Musikerpersönlichkeiten kennen. Es wirken mit: Pedro Aguiar (Gitarre), Triinu Boutahir (Klavier), Elisabeth Daiker (Sopran), Aloisia Dauer (Violine), Carmen Herb (Klavier), Stefan Hofbeck (Klavier), Bernhard Huber (Violoncello), Konstantin Ishchenko (Akkordeon), Eunjin Kim (Klavier), Gabriele Roskothen (Klavier) und Katharina Stübinger (Klarinette).

Auf dem Programm stehen z. T. selten zu hörende Solo- und Kammermusikwerke von Johann Sebastian Bach, François-Adrien Boieldieu, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms, Manuel de Falla, Sergej Prokofjew, George Crumb und Dirk-Michael Kirsch.

Eintritt: € 7,50 (erm. € 5,-)

Vorverkauf ab 21.10.2019 in der Musikschule Grünwald