Startseite » Aktuell » Jugend musiziert

61. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2024


Seit über sechs Jahrzehnten zählt „Jugend musiziert“ zu den wichtigsten Fördermaßnahmen der musikalischen Jugendbildung in Deutschland. Seit nunmehr 30 Jahren fest auch im Kulturleben Grünwalds verankert, ist der Regionalwettbewerb ein Anziehungspunkt für viele Teilnehmer*innen und Musikbegeisterte aus der ganzen Region. Höhepunkte sind die Preisträgerkonzerte, in denen die ganze Vielfalt und Begeisterung der jugendlichen Musizierenden noch…


Mehr...

Benefizkonzert „Jugend musiziert“


Jährlich nehmen zahlreiche Schüler*innen der Musikschule Grünwald an den Wettbewerben „Jugend musiziert“ in Grünwald und München teil und werden durch die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg und die Dr.-Dagobert-Nitz-Stiftung in einer speziellen „S-Klasse“ gefördert. Sie alle begeben sich am Sonntag, 21. Januar 2024, 18.00 Uhr in einem großen Benefizkonzert im August Everding Saal (Ebertstr. 1) mit…


Mehr...

Erfolgreich bei den 61. Regionalwettbewerben „Jugend musiziert“


An den diesjährigen Regionalwettbewerben „Jugend musiziert“ in Grünwald, München und Traunstein nahmen 12 Schüler*innen der Musikschule Grünwald teil. Einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erhielten: Doris Melinda Fuchs (Blockflöte solo AG III) aus der Klasse Irmgard Bürgle Larissa Lenhard (Gitarre solo AG III) aus der Klasse Pedro Aguiar Isabella Kellerbauer (Musical AG III) aus…


Mehr...

„Jugend musiziert“ – Konzert der Bayerischen Landespreisträger


Seit nunmehr 30 Jahren ist der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Grünwald beheimatet. Ein erster Preis auf Regionalebene ist die Voraussetzung dafür, beim Bayerischen Landeswettbewerb antreten zu dürfen, der vom 8. – 11. März 2024 in Kempten stattfindet. Preisträger*innen dieser Veranstaltung – führende musikalische Nachwuchstalente Bayerns, darunter regelmäßig auch Schüler*innen unserer Musikschule – haben die Möglichkeit,…


Mehr...